Ihr Warenkorb
 

Gummiketten

Gummiketten kaufen in Premiumqualität
 
Sie suchen Qualität und wollen:
- Markenprodukte?
- endlos gewickelte Stahlkerne?
- optimale Gummimischungen?
- vibrationsarmen  Lauf?
- Erstausrüsterqualität?
- stabile Traversen?
- günstige Preise?
- Garantie?
 
 Dann sind Sie bei uns richtig!
 
 
gummikette baggerkette iovino

 
 
Wir liefern Gummiketten in Erstausrüsterqualität für fast alle Baumaschinen und Dumper
 
Erstausrüsterqualität - bei uns nicht nur ein Versprechen, unsere Ketten sind wirklich in der Erstausrüstung und werden speziell für die den schweren und harten Einsatz  am Bau entwickelt.
Gummiketten haben gegenüber Stahlketten den Vorteil, dass der Untergrund weniger beschädigt wird.
Keine Versandkosten deutschlandweit!
Wir liefern innerhalb von 1-2 Werktagen frei Haus oder frei Baustelle. Per Express geht es noch schneller. Selbstverständlich liefern wir auch kostengünstig ins Ausland.
 
Gummikettenkauf ist Vertrauenssache
 
Billige Baggerketten werden Sie im Internet immer finden. Leider kann man den "Billig-Ketten" ihre Qualität nicht immer ansehen. Deshalb verkaufen wir nur Qualitäts-Gummiketten. Wir stehen wir Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Sie erreichen uns sofort OHNE Wartezeit, gebührenpflichtigen Rufnummern oder langen Bandansagen.
Kaufen Sie nicht billig sondern preiswert, den wer billig kauft, kauft 2mal!!
 
 
 
 
Stahlelemente:
Die Stahlstege oder auch Kettenglieder sind besonders großen Belastungen ausgesetzt. Sie haben die Aufgabe das Maschinengewicht zu tragen. VORTEIL: Die Stahlstege in unseren Gummiketten sind aus geschmiedetem Stahl und sind deshalb besonders verschleißfest.
 
Stahlseile:
Die Stahlseile oder auch Stahlcord halten die Ketten zusammen. Sie verbinden die Kettenglieder und geben den Gummiketten die Stabilität. Die Anzahl und Qualität der Stahlseile sind ausschlaggebend für die Qualität und Lebensdauer der Gummikette. Darum sind sie besonders hochwertig.
 
Gummi:
Die Lauffläche ist aus Gummi und umschließt die Kettenglieder mit dem Stahlseilen und schützt sie vor Korrosion und Beschädigungen. Der Gummi besteht aus Naturkautschuk, der deutlich verschleißfester ist als künstliche Kautschuke.
 
Wie finde ich die passende Gummikette für meine Maschine?
Teilen Sie uns die genauen Daten Ihrer Maschine mit: Maschinenhersteller, genaue Modellbezeichnung und das Baujahr.
 
Wie setzt sich die Gummikettenbezeichnung zusammen?
Kettenbreite in mm x Abstand der Kettenglieder in mm x Anzahl der Kettenglieder
 
 
          
 
 
Wenn Sie Ihre Maschine von Stahlketten auf Gummiketten umgerüstet wollen, benötigen wir mehr Informationen oder Maße von Ihnen. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie ausführlich.
 
Wie wechsle ich meine Gummikette?
Wie in der Abbildung veranschaulicht, setzten Sie das Planierschild hinten auf den Boden und drücken den Unterwagen hydraulisch nach oben. Drehen Sie den Oberwagen um 180° und drücken Sie die vordere Seite das Unterwagens mit Hilfe der Arbeitsausrüstung nach oben. Zur Absicherung sollten Sie nun Holzklötze unter die Unterwagenrahmen legen.
Lösen Sie das Fettventil und entspannen Sie den Kettenzylinder durch Zurückpressen des Leitrades bis zum Anschlag. Das Fettventil wird dabei soweit gelöst, dass das gesamte Fett leicht austreten kann.
Setzten Sie die Gummibandkette an die Verzahnung des Antriebsrades an und legen Sie das Ende der Kette auf das Leitradprofil.
Durch langsames und vorsichtiges Drehen das Antriebsrades wird die Gummikette jetzt aufgezogen. Dabei wird horizontaler Druck auf die Gummikette ausgeübt, so dass sie in die Profilierung des Leitrades einläuft.
An der Unterseite der Gummikette werden Rundeisen in den Abstandsbereich zwischen Leitrad und erster Laufrolle eingesetzt, wie in unten stehender Abbildung gezeigt. Diese Rundeisen oder Rohrstücke dienen als Führung, so dass beim Rückwärtslaufen der Fahrwerksketten ein richtiger Eingriff in die Laufrollen herbeigeführt werden kann.

Weitere Informationen und Preise erhalten Sie über unserer Anfrageformular.
Warengruppen in 'Gummiketten'